Zubereitung

Für die Palatschinken Milch, Salz, Mehl, Eier und Mineralwasser verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Sollte der Teig noch etwas zu flüssig sein, noch etwas Mehl dazugeben. Butter in einer Teflonpfanne erhitzen. Teig portionsweise darin zu Palatschinken herausbacken. Die Schokolade über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen und mit der Butter, Schlagobers, STROH Rum und den geriebenen Mandeln vermischen. Palatschinken einstreichen und einrollen. Nusspalatschinken mit Schokoladensoße und falls erwünscht mit Staubzucker dekorieren und noch warm servieren.