Zubereitung

Die Schokolade schmelzen. Das Schlagobers aufschlagen. Die Eier mit dem Zucker mehrere Minuten in der Küchenmaschine aufschlagen bis eine dickliche, weiße Creme entsteht. Die geschmolzene Schokolade nach und nach in die Masse einrühren. Zum Schluss den Rum und den Schlagobers unterheben. Die Masse in ein verschließbares Gefäß geben und für mindestens sechs Stunden – am besten über Nacht – ins Gefrierfach geben.


Tipp

Wer mag kann das Eis noch mit kleingehackten Cookie Stücken verfeinern. Diese vor dem Einfrieren unterheben.