Vorbereitung

  1. Erdäpfel waschen, roh schälen und in leicht gesalzenem Wasser kochen, abseihen, ausdampfen, heiß passieren und erkalten lassen.
  2. Ei versprudeln.
  3. Backblech mit Backtrennpapier belegen.
  4. Backrohr rechtzeitig vorheizen.

Zubereitung

  1. Milch auf 30 Grad erwärmen. Aus halber Milchmenge, Germ und etwas Mehl ein Dampfl zubereiten.
  2. Aufgegangenes Dampfl mit passierten Erdäpfeln, restlichem Mehl, restlicher Milch, Stärke, Staubzucker, Dotter und STROH Rum vermischen.
  3. Zuletzt Butter und Salz einarbeiten und so lange kneten, bis der Teig sich von der Kesselwand löst (ca.5 Minuten)
  4. Mit Frischhaltefolie abdecken, 20 Minuten aufgehen lassen.
  5. Mit Ei bestreichen, mit der in Wasser getauchten Spitze einer Schere dreimal von der Mitte bis zum Rand tief einschneiden und backen.
  6. Backen: 2. Schiene von unten, 170 Grad Ober-Unterhitze. Backdauer ca.35 Minuten